1&1 Jobangebot
Für unseren Standort in Montabaur suchen wir ab sofort eine/n:

Configuration Engineer (m/w/d)

Kennziffer: MT-FScw-1912089

Das sind Ihre Aufgaben:

Stillstand oder gar Langeweile gibt es bei 1&1 nicht – das gilt auch für Ihre persönliche Entwicklung. Wenn Sie für Ihre Kollegen etwas bewegen und sich mit Engagement einbringen möchten, stehen Ihnen bei 1&1 verschiedene Karrierewege offen. Unsere Mitarbeiter verstehen sich als Innovator, Optimierer und Unterstützer gegenüber internen und externen Kunden. Wer Freude daran hat, gemeinsam erfolgreich zu sein und gemeinsam neue Wege zu finden, der ist daher bei uns genau richtig! Setzen Sie Ihre persönliche Erfolgsgeschichte nun mit uns fort. Zum weiteren Aufbau unserer Teams suchen wir einen Configuration Engineer. Sie sind für die Pflege und Weiterentwicklung des kaufmännischen und technischen Produktmodells der 1&1 in einem sehr dynamischen Umfeld zuständig. Zu Ihren Aufgaben zählen im Detail:

  • Sie setzen die technischen Kampagnen- und Projektanforderungen um.
  • Sie konzipieren Hochverfügbarkeitslösungen für Backend-Systeme auf Basis von SQL und setzen diese um.
  • Sie stellen die Funktionalität und Verfügbarkeit der eingesetzten Anwendungen und Dienste gemäß der SLAs sicher.
  • Die Konfiguration sowie Wartung (Störungsanalysen/ -beseitigungen und Performance-Optimierung) von Middleware-Systemen gehören ebenfalls zu Ihren Aufgaben.

Das wünschen wir uns:

Sie haben eine Ausbildung zum Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung absolviert oder verfügen über eine vergleichbare Qualifikation und bewegen sich sicher in einem technisch heterogenen Umfeld mit Ansprechpartnern unterschiedlicher Zielgruppen.

  • Sie verfügen über gute Kenntnisse im Umgang mit SQL-Datenbanken (Sybase, PostgreSQL) und sind vertraut mit den Betriebssystemen Windows und Linux.
  • Idealerweise sind Sie mit den Grundlagen objektorientierter Programmierung vertraut (vorzugsweise Java).
  • Analytisches Denken, Kundenorientierung, Team- und Kommunikationsfähigkeit zeichnen Sie besonders aus.
  • Sie arbeiten sich schnell in neue technische und fachliche Anforderungen ein, sind wissbegierig und möchten sich beständig weiterentwickeln.
  • Gute Kenntnisse in Deutsch und Englisch runden Ihr Profil ab.

Ich möchte mich jetzt online bewerben
Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird die männliche Sprachform verwendet. Dies impliziert jedoch keine Benachteiligung anderer Geschlechter, sondern soll im Sinne der sprachlichen Vereinfachung als geschlechtsneutral zu verstehen sein.
[en]English Version